[Diese Seite ist Teil der Homepage www.mein-westfalen.de]

Auf geht's zur Cranger Kirmes!


 
 Cranger Kirmes
(Navigation 2.Ebene)  Auf geht's!
(Navigation 3.Ebene)  Überblick
(Navigation 3.Ebene)  Attraktionen
(Navigation 3.Ebene)  Impressionen
(Navigation 2.Ebene)  Drumherum...
[Foto:bus.jpg]
[Foto:zu-fuss.jpg]
[Foto:cranger-kirmes-linienbus.jpg]

Ist in Wanne-Eickel alljährlich die bekannte Cranger Kirmes, so fahren von den Bahnhöhen Wanne-Eickel Hbf und Herne nicht nur die üblichen Buslinien nach Crange, sondern es werden auch zahlreiche Sonderwagen eingesetzt.

Vom Wanne-Eickler Hauptbahnhof kommt man in ca. einer halben Stunde auch bequem zu Fuß zur Cranger Kirmes.

[Foto:cranger-kirmes-tor.jpg]
[Foto:riesenrad.jpg]

Die Cranger Kirmes findet nicht nur auf dem großen Kirmesplatz am Rhein-Herne-Kanal statt, sondern beansprucht auch die Dorstener Straße und die Hauptstraße. Auf dem Bild rechts sehen Sie die Unterquerung der Autobahn "Emscherschnellweg" (A42) und der dazu parallelen Eisenbahnstrecke.

[Foto:eisenbahn.jpg]
[Foto:hauptstr.jpg]

Wanne-Eickel: Das Buch zur Stadt

Zwei Bände von Wolfgang Berke, erschienen im Klartext Verlag

Band 1    Band 2

Wenn Sie mehr über die beiden Bände wissen oder diese direkt bestellen wollen,
klicken Sie einfach auf den abgebildeten Buchtitel des jeweiligen Bandes.

Außerdem ein empfehlenswertes Buch von Autor Wolfgang Berke:

Nacht über Wanne-Eickel. 1939-1945 – Tagebuch einer Stadt
 

[Foto:cranger-kirmes-strasse.jpg] [Foto:cranger-kirmes.jpg]
[Foto:cranger-kirmes.jpg]
[Foto:cranger-kirmes-attraktion.jpg] [Foto:cranger-kirmes-attraktion.jpg]
[Foto:cranger-kirmes-attraktion.jpg]
[Foto:cranger-kirmes.jpg]
Riesenrad Wildwasserbahn Freefall-Tower Blaue Stunde...




[Abrufstatistik]  Nach oben  Homepage  Impressum & Copyright